Presse

»Eine erstaunliche Entdeckung!« (WDR3 TonArt)

Presse

„Eine erstaunliche Entdeckung!“ (WDR3 TonArt)

CD-Besprechungen:

 

»Im präzisen Zusammenspiel mit der armenischen Pianistin Lilit Grigoryan schliesst Hiyoli Togawa ihr gelungenes Album mit Kalliwodas ›Sechs Nocturnes‹ für Viola und Klavier ab. Auch hier wird die Musik noch einmal hautnah präsentiert, ganz so als würde man den beiden Musikerinnen im kleinen, häuslichen Kreis zuhören dürfen.« (rbb Kulturradio)

»Hiyoli Togawa spielt diese Musik romantisch-sinnlich, spart aber nicht an Energie und Temperament. Der Klang ihres Instruments ist rund und den Stimmungen entsprechend wandelbar. Mit dem Klavier gelingt ihr ein unterhaltsamer Dialog.« (MDR Klassik)

»Eine erstaunliche Entdeckung!« (WDR3 TonArt)

»Dem Spiel Hiyoli Togawas und Lilit Grigoryans wohnt ein gemeinsamer, artikulatorisch fein abgestimmter Puls inne … Ob Anmutiges, virtuos Verspieltes oder Kraftvolles – alles geht ihnen mühelos von der Hand.« (Klassik Heute)

 

DE EN